Der Traum vom Penthouse

Penthouse, wer kennt es nicht aus Filmen: Ein Mensch geht durch sein luxuriös eingerichtetes Penthouse und betritt die Terrasse, die hoch über der Straße liegt und einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bietet.

Es muss kein Traum bleiben

In jeder Stadt gibt es bereits sehr schöne Penthouse-Wohnungen. Was ist der Unterschied? Ein Penthouse in seiner ursprünglicher Art ist ein einzelnes Haus, das auf dem Dach eines großen Wohn- oder Hochhauses gebaut wurde. Das klassische Penthouse ist freistehend und hat keine Verbindung zu dem darunter liegenden Haus. Da es mitunter auch aus mehreren Etagen besteht, bietet es sehr viel Platz für seine Bewohner. Charakteristisch ist auch die dazugehörige Terrasse, die ein Penthouse häufig komplett umschließt. Heutzutage befindet es sich als oberste Etage eines Mehrfamilienhauses.

Ein Penthouse ist der perfekte Ort für alle, die in der Stadt leben möchten, aber nicht auf viel Platz und Ruhe verzichten wollen. Es verfügt meist über großzügig geschnittene, lichtdurchflutete Räume.

Die dazugehörige Penthouse-Terrasse bietet sehr viel Platz zum Sonnenbaden, Essen, Feiern und Entspannen. Mittels ansprechender Terrassenmöbel und Blumenarrangements lässt sie sich in eine wahre Wohlfühloase verwandeln. Hoch über dem hektischen Treiben der Straße kann man in einem Penthouse Ruhe und Erholung finden und werden zudem mit einer tollen Aussicht belohnt.

Das Penthouse besitzt meistens ein Flachdach.

Von der sonnigen Dachterrasse, die beispielsweise auch mit einem Swimmingpool oder einem Dachgarten ausgestattet sein kann, bietet sich oft eine wundervolle Aussicht hoch über der Stadt. Da durch das massive Anwachsen des innerstädtischen Autoverkehrs bietet das hochgelegene Penthouse-Appartement mit seiner frischeren Luft einen weiteren Vorteil.

Der Preis

Für den Mietzins sind nicht allein Lage und Zustand einer Wohnung entscheidend. Außergewöhnliche Appartements wie Penthäuser und Lofts kosten mehr.

Einer Analyse zufolge kostet eine Penthouse-Wohnung in Deutschland im Durchschnitt 44 Prozent mehr Miete als eine ähnlich große 3-Zimmer-Standardwohnung. Dennoch, der Wohlfühlfaktor hoch über der Stadt ist unbestritten unvergleichlich.