Schlafzimmer mit Schrank neu gestalten

Eine langweilige Wandfarbe, an der sich sattgesehen wurde oder die dringend eine Auffrischung benötigt, ziert das heimische Schlafzimmer. Ebenfalls altbacken und aus der Mode zeigen sich Schrank und Bett. Die Renovierung des Schlafzimmers benötigt gestalterische Individualität und ein gut bedachtes Möbelkonzept, das den Raum aufwertet und genügend Stauraum bietet. Klar im Trend liegen die stylischen Schränke mit zwei großen Schiebetüren, die nicht nur optisch einiges hermachen, sondern auch viel Stauraum bieten. Jedoch präsentiert nicht jedes Schlafzimmer ausreichend Platz für diese großen Schränke. Daher gilt, selbst ist der Gestalter, und ein Schrank aus Stangen, kleinen Kommoden und einem farblich zur Wand passenden Vorhang, können das neue Raumkonzept unterstreichen.

Der Schrank – selbst zusammengestellt

Vor dem Kauf der einzelnen Teile für den Schrank sollten die Maße der Wand genommen werden, an dem der neue Schrank seinen Platz findet. Auch der Platz auf dem Boden spielt eine wichtige Rolle, so dass auch dieser in das Konzept mit einbezogen werden sollte. Eine Skizze mit der gewünschten Innenausstattung des Schranks zeigt sich ebenfalls als hilfreich und gestaltet das erste Bild. Neben der Möglichkeit im Fachhandel die passenden Elemente zu kaufen, zeigen Internet-Dienstleister in diesem Segment eine attraktive Möglichkeit auf, den Schrank nach Maß und Wunsch zu konstruieren. Gerade bei Räumen, die eine oder mehr Schrägen beinhalten, die den Raum zusätzlich verkleinern und ein Schrankkonzept nach Normgröße ausschließt, können mit einem Schrank nach Maß ausgestattet werden.

Kleine Schubladen und Kommoden, die den Boden des Schranks bilden und für Socken und Co. einen idealen Platz präsentieren, sind in den gängigen Fachgeschäften zu erstehen. Ein Stangenkonzept, das die hängende Mode beherbergt, kann passend zu den Laden gewählt werden. Ein dunkles Holz kombiniert mit einer weinroten Wandfarbe zeigt sich harmonisch und wärmt das Ambiente. Zum Schutz vor Staub zeigt ein blickdichter Vorhang passendes Können. Dieser wird mithilfe einer Schiene, die an der Decke angebracht wurde um den Schrank gezogen und verdeckt zudem den Blick hinein. Der neue Schrank ist schnell aufgebaut und wertet das Schlafzimmer, durch einen modernen Blickfang auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.