Kostengünstiger Hausbau

Der Traum vieler junger österreichischer Familien ist jener vom Eigenheim. Sein eigenes Haus zu besitzen, in das man sich nach einem anstrengenden Arbeitstag am Abend zurückziehen kann, ist der Wunsch zahlreicher Landsleute. Mittlerweile ist es aber nicht mehr selbstverständlich über das nötige Kleingeld für den Hausbau zu verfügen, um sich diesen Wunsch zu erfüllen.

Preissteigerungen in vielen Bereichen haben dazu beigetragen, dass es heute so teuer ist wie nie zuvor sein eigens Haus zu errichten. Vor allem sind es die Grundstückspreise, die in den letzten Jahren vielerorts enorm gestiegen sind. Junge Familien, teils mit Kleinkindern, können es sich daher kaum leisten eine knapp sechsstellige Summe allein für den Grund zu bezahlen. Die Alternative sieht dann meist so aus, dass man sich um ein billigeres Grünstück in ländlichen Gebieten umsieht. Diese Standortwahl ist jedoch oft mit erheblichen Nachteilen verbunden.

Eine andere Variante, wie man beim Hausbau effektiv Geld sparen kann und die eigenen Finanzen nicht bis zum Letzten ausreizen muss, ist das Bauen von Fertighäusern. Ein Fertighaus ist im Gegensatz zur Errichtung eines Ziegelbaus um einiges billiger. Bedenken, dass es sich bei einem Fertighaus um einen minder massiven Bau handelt, konnten bis heute auch aus der Welt geräumt werden. Experten aus der Baubranche sprechen bereits davon, dass ein Fertighaus, das dem aktuellen Stand der Technik entspricht, ebenso massiv gebaut ist wie ein traditioneller Ziegelbau. Heute sind es bereits viele junge Familien und Paare, die sich dazu entscheiden ein massives Fertighaus zu kaufen bzw. zu errichten. Dieser Trend dürfte auch in den kommenden Jahren noch anhalten.

Eine zweite kostengünstige Möglichkeit sich den Traum des Eigenheims zu erfüllen, ist es ein bestehendes Objekt zu renovieren bzw. zu sanieren. Hier gilt es allerdings vorher genauestens abzuklären, in welchem Zustand sich das zu kaufende Haus befindet. Andernfalls könnten später unangenehme Überraschungen auftauchen, die zu Mehrkosten führen. Ein Haus zu kaufen und es im Anschluss zu sanieren bzw. zu renovieren kommt für die meisten jungen Familien allerdings nur dann in Frage, wenn sie entweder ein Haus erben oder zu sehr günstigen Konditionen kaufen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.